Werte im Unternehmen: Dein Wegweiser zur erfolgreichen Selbstständigkeit

Florian Döring

Veröffentlichung: 26.07.2023

Willkommen an Bord der Reise in die faszinierende Welt der Werte! Du fragst Dich vielleicht, warum Werte in Unternehmen und bei der Selbstständigkeit so eine große Rolle spielen. Nun, die Antwort ist einfacher, als Du denkst.

Stell Dir Werte als den Kompass vor, der Dir den Weg weist, Deine Vision definiert und Dir hilft, Entscheidungen zu treffen, die auf Deinen Überzeugungen und Prinzipien basieren.

Werte sind nicht nur die Grundlage für unser Verhalten und unsere Entscheidungen, sondern sie formen auch die Kultur und Identität unserer Unternehmen. Sie sind der Leim, der alles zusammenhält und uns ermöglicht, eine Marke zu schaffen, die sich von der Masse abhebt und mit unserer Zielgruppe in Resonanz geht.

Werte spielen eine so zentrale Rolle, dass sie oft als Herzstück eines Unternehmens betrachtet werden. Egal, ob Du gerade dabei bist, Dein eigenes Unternehmen zu gründen, oder schon länger selbstständig bist – das Verstehen und Integrieren Deiner Werte in Dein Business ist der Schlüssel zu einer starken, authentischen Marke und letztendlich zu Deinem Erfolg. Also, schnall Dich an und lass uns tief in das Thema “Werte im Unternehmen” eintauchen!

Die Bedeutung von Werten im Unternehmen

Du denkst jetzt vielleicht: “Okay, Werte sind wichtig. Aber was sind Werte eigentlich genau?” Gute Frage!

Werte sind die tief verwurzelten Überzeugungen, die uns leiten und unsere Sicht auf die Welt prägen. Sie sind wie innere Kompassnadeln, die uns sagen, was richtig und was falsch ist, was wichtig und was unwichtig ist.

Im Unternehmenskontext definieren Werte, was einem Unternehmen wirklich am Herzen liegt. Sie stellen die Grundlage für die Unternehmenskultur dar, beeinflussen das Arbeitsklima und motivieren die Mitarbeiter.

Kurz gesagt, Werte sind das Rückgrat eines Unternehmens.

Jetzt fragst Du Dich bestimmt: “Klingt gut, aber wie sieht das in der Praxis aus?”

Schauen wir uns dazu ein paar Beispiele an. Denk mal an Unternehmen wie Patagonia, das Outdoor-Bekleidungsunternehmen. Sie haben den Umweltschutz tief in ihren Unternehmenswerten verankert und es zeigt sich in allem, was sie tun – von nachhaltigen Materialien bis hin zu Initiativen zur Bekämpfung des Klimawandels. Oder denk an Google mit seinem bekannten Motto “Don’t be evil”, das einen Wert der Offenheit und Ehrlichkeit zum Ausdruck bringt.

Diese Unternehmen sind erfolgreich, weil sie ihre Werte nicht nur auf Papier bringen, sondern sie leben. Sie sind der Beweis dafür, dass Werte in Unternehmen nicht nur eine nette Idee sind, sondern ein mächtiges Werkzeug, um eine starke Marke zu schaffen, die Mitarbeiter zu motivieren und letztendlich den Erfolg zu steigern. Und das Beste daran? Du kannst das auch!

Werte und Selbstständigkeit

Jetzt, da wir uns die Bedeutung von Werten im Unternehmenskontext angeschaut haben, lass uns einen Blick darauf werfen, wie Werte für Dich als Selbstständige*r ins Spiel kommen.

Als Selbstständige*r bist Du Dein eigenes Unternehmen, Du bist die Marke.

Daher sind Deine Werte nicht nur wichtig für Dich als Individuum, sondern auch für Dein Business. Sie beeinflussen, wie Du Dich selbst, Deine Dienstleistungen oder Produkte positionierst und wie Du mit Deinen Kunden interagierst.

Deine Werte helfen Dir, eine starke und einzigartige Marke aufzubauen, die Deine Zielgruppe anspricht und von der Konkurrenz abhebt. Sie können Dir sogar dabei helfen, die richtigen Kunden zu finden, die Deine Werte teilen und daher eher bereit sind, eine langfristige Beziehung mit Dir einzugehen. So wird Dein Business nicht nur erfolgreicher, sondern auch erfüllender, da Du mit Menschen arbeitest, die das schätzen, wofür Du stehst.

Wenn Du als Selbstständige*r Deine Werte kennst und lebst, wird Dein Business nicht nur erfolgreich, sondern auch authentisch und erfüllend sein. Also, mach Dich bereit, tief in Deine Werte einzutauchen und sie zu dem Leuchtfeuer zu machen, das Deine Marke zum Strahlen bringt!

Die eigenen Werte entdecken und definieren

Falls du jetzt fragst: “Okay, ich verstehe, Werte sind wichtig. Aber wie finde ich heraus, was meine Werte sind?”

Das ist eine großartige Frage und ich bin froh, dass Du sie stellst! Denn es ist das Herzstück dessen, was wir hier besprechen.

Um Deine Werte zu identifizieren, musst Du tief in Dich hineinschauen.

Stell Dir Fragen wie:

Was ist mir wirklich wichtig?

Was treibt mich an?

Was sind die Dinge, die ich nicht verhandeln würde, egal was passiert?

Was sind die Prinzipien, die mein Verhalten leiten?

Nimm Dir Zeit, diese Fragen zu beantworten. Schreib Deine Gedanken auf. Geh sie immer wieder durch. Du wirst beginnen, Muster zu sehen, Werte, die immer wieder auftauchen. Das sind Deine Kernwerte.

Sobald Du Deine Werte identifiziert hast, ist der nächste Schritt, sie zu definieren. Was bedeutet jeder Wert für Dich? Wie sieht er in der Praxis aus? Zum Beispiel, wenn einer Deiner Werte “Integrität” ist, was bedeutet das konkret für Dich? Ist es Ehrlichkeit? Authentizität? Verantwortung übernehmen? Jeder Wert kann unterschiedliche Bedeutungen haben, abhängig von der Person. Definiere Deine Werte in einer Weise, die für Dich Sinn macht.

Jetzt, wo Du Deine Werte kennst und definiert hast, ist es Zeit, sie in Deiner Arbeit und Deinem Business zum Leben zu erwecken. Wie? Indem Du sie in Deine täglichen Entscheidungen und Handlungen integrierst. Wenn zum Beispiel einer Deiner Werte “Nachhaltigkeit” ist, könntest Du darüber nachdenken, wie Du diesen Wert in Deinem Produkt oder Deiner Dienstleistung umsetzen kannst. Oder wenn “Kundenorientierung” einer Deiner Werte ist, könntest Du darüber nachdenken, wie Du diesen Wert in Deinem Kundenservice zum Ausdruck bringen kannst. Deine Werte sollten nicht nur auf Papier stehen, sie sollten in allem, was Du tust, sichtbar sein.

Das Entdecken und Definieren Deiner Werte mag anfangs eine Herausforderung sein, aber es ist eine lohnende Reise. Denn am Ende des Tages sind Deine Werte das, was Dich und Dein Business einzigartig macht. Also, trau Dich, Deine Werte zu erkunden und sie strahlen zu lassen!

Werte im Personal Branding

Deine Werte sind das Herzstück Deiner Marke. Sie formen nicht nur, wer Du bist, sondern auch, wie Du wahrgenommen wirst. Sie sind der Klebstoff, der alles zusammenhält und Deiner Marke Tiefe und Bedeutung verleiht. Denk daran, Personal Branding geht weit über ein schickes Logo oder eine ansprechende Website hinaus. Es geht darum, eine einzigartige und authentische Identität zu schaffen, die Dich von der Masse abhebt. Und das beginnt mit Deinen Werten.

Wenn Du Deine Werte klar kommunizierst und lebst, ziehst Du Menschen an, die diese Werte teilen und schätzen. Deine Zielgruppe wird eher bereit sein, eine Beziehung mit Dir einzugehen, wenn sie weiß, wofür Du stehst und was sie von Dir erwarten kann. Gleichzeitig helfen Dir Deine Werte dabei, konsistent zu bleiben und Entscheidungen zu treffen, die im Einklang mit Deiner Marke stehen.

Aber wie kannst Du Deine Werte in Deiner Marke zum Ausdruck bringen? Hier sind einige Tipps:

1. Kommunikation:

Nutze Deine Werte als Leitfaden für Deine Kommunikation. Sie sollten in Deiner Botschaft, Deinem Ton und Deinem Stil widergespiegelt werden. Zeige Deinen Zielgruppen nicht nur, was Du tust, sondern auch, warum Du es tust und wofür Du stehst.

2. Produkte / Dienstleistungen:

Deine Werte sollten auch in Deinen Produkten oder Dienstleistungen sichtbar sein. Wenn zum Beispiel “Nachhaltigkeit” einer Deiner Werte ist, könntest Du umweltfreundliche Materialien verwenden oder einen Teil Deiner Einnahmen für umweltfreundliche Projekte spenden.

3. Kundenbeziehungen:

Behandle Deine Kunden so, wie Du behandelt werden möchtest. Wenn “Respekt” und “Vertrauen” zu Deinen Werten gehören, zeige das in Deinem Kundenservice. Sei ehrlich, transparent und zuverlässig. Deine Kunden werden es zu schätzen wissen und Dir treu bleiben.

Zum Schluss noch ein Wort der Ermutigung: Trau Dich, Deine Werte zu zeigen und zu leben! Es mag anfangs etwas beängstigend sein, besonders wenn Deine Werte sich von der “Norm” unterscheiden. Aber am Ende des Tages ist es das, was Dich einzigartig macht und Deine Marke stärkt.

Also, sei mutig, sei Du selbst und lass Deine Werte strahlen!

Wie sehen die Werte in Deinem Unternehmen aus? Sind sie klar definiert und spiegeln sie wirklich wider, was Dein Business einzigartig macht? Oder könnten sie einen frischen Blick und etwas Feinschliff gebrauchen? Als erfahrener Kommunikationsdesigner helfe ich Unternehmen dabei, ihre Kernwerte zu entdecken, zu definieren und effektiv zu kommunizieren.

 Lass uns doch einmal unverbindlich darüber sprechen, wie wir gemeinsam Deine Marke stärken können.

Beitrag teilen: